Hintergrund

Sonntag, 14. August 2011

14. August 2011

Ja, es ist immer noch mein Gartenblog - ich werde hier keinen Zoo-Blog draus machen. Aber ich hatte heute Besuch im Beet und ich bin ja nicht so Ego - daher gibt es hier die Bilder.





Hier sitzt er auf dem Rand meines Hochbeets. Eigentlich bin ich ja ein Schisser - so Auge in Auge mit so einem riesigen Tier. Aber was macht man nicht alles für schöne Fotos und wenn "es" denn schon wartet bis ich alle Einstellungen gemacht hab.






Hier hab ich das Heupferd entdeckt. Ich wollte gerade meine Rote Bete ernten.



Das Gesicht von meinem Männe, als ich durch den Garten gerannt bin und meinen Fotoknips geholt hab, war nicht schlecht, gut wenn man jederzeit weiß, wo die Kamera ist. Aber für das Foto hat sich die Rennerei gelohnt, oder?

Kommentare:

Manouscha's Perlerreien hat gesagt…

Schöne Fotos, und ich musste schmunzeln bei deinem Wort "Heupferd". Bei uns heißen sie Grashüpfer.
Liebe Grüße Manu

Anonym hat gesagt…

Hoi Jacky

Wau was für ein tolles Foto

LG Irene

mia hat gesagt…

super dein Garten,und deine Ernte kann sich sehen lassen,rote Beete esse ich sehr gerne nur angepflanzt habe ich sie noch nie, vieleicht sollte ich das auch mal tun.
LG mia