Hintergrund

Sonntag, 19. Juni 2011

18. Juni/19. Juni 2011

Glücklicherweise war ich Freitag schon um 15 Uhr im Garten und konnte noch ein bissel dem Unkraut den Kampf ansagen, allerdings dann doch so heftig, dass mir abends echt die Knochen weh getan haben.


Samstag ging dann leider das Thermometer runter und der Regen kam. Naja, Baumarkteröffnungen haben schließlich auch ihren Reiz.


Sonntag dann Fahrräder putzen - Man(n) kann das richtig gut und dann eine kleine Runde fahren. Mit vielen Unterstellmöglichkeiten. Nass geworden sind wir nicht, das Fahrrad vom Gatten hatte Glück nicht in die Ecke zu fliegen... grummel, aber vor der nächsten Fahrradtour nach Berlin-Brandenburg muss alles passen und bis dahin muss noch ein bisschen Geld in die Wirtschaft fließen und das Fahrrad noch ein bissel gepimpt werden.

Also alles in Allem ein nicht so arbeitsreiches, dafür lustiges und schönes entspanntes Wochenende.

Dienstag, 14. Juni 2011

13. Juni 2011

So, da meine Kamera leider Akku-leer war, hab ich mir doch mal eine andere Kamera geschnappt und ein bissel probiert. Aus meiner Sicht sinds schöne Fotos geworden.







Der Falter oder die Motte oder so, dachte wohl ich find sie nicht, aber nix da. Knips und verewigt.

12. Juni 2011

Pfingstsonntag - zur Feier des Tages gab es einen schönen Sonnenuntergang. Klar lass ich euch dran teilhaben.





Montag, 13. Juni 2011

27. Mai 2011

Na wie wärs mit Lupinien. Also dieses Jahr blüht sie so schön, ich dachte ich lass euch dran teilhaben. Wahrscheinlich wußten die, wenn sie so schön blühen kommen sie ins Netz. 


 

26. Mai 2011

Ich hatte ja leider die Kamera im Garten vergessen, daher erst heute, na wie wärs mit Wein?????


Leider sind die Trauben nicht nur Mini sondern auch nicht wirklich gut, also mit einem Weingut werd ich nicht reich.

Nun aber nicht erwähnen, dass die noch nicht reif sind - ha ha ha, nee nix da, die sind im Oktober - ich zeig es euch, auch nicht wirklich groß.